Dienstag, 13. März 2012

Under construction...

Seit einiger Zeit hat mich mein Rechner genervt. Der Power-Knopf hat sich jetzt nach ca. 4 Jahren verkrümelt und das was davon übrig war hat sich regelmäßig verkeilt und so blieb der Rechner im Hochlauf sehr oft hängen. Also habe ich mir ein neues Gehäuse zugelegt weil in ein paar Monaten, wenn UEFI mit den ersten Rechnern ausgerollt wird, werde ich mir vermutlich einen kaufen und mein derzeitiger ersetzt dann den Rechner bei meiner Mutter.


Rechts das alte Gehäuse, links schon die eingebauten Komponenten im neuen Gehäuse. Die Teile die da noch rumliegen haben sich erübrigt. Ich habe mir noch einen USB 3.0 Controller zugelegt (wui, sogar der funktioniert auf Anhieb und ist super schnell) und für die Frontanschlüsse für Audio und Video sind im neuen Gehäuse auch drin und daher überflüssig.

Was mich gewundert hat - der Rechner fuhr auf Anhieb hoch, obwohl normalerweise immer irgendwas nicht so mag - Wackelkontakt, falsche Reihenfolge der SATAs,... Jedenfalls bin ich schon wieder online und ganz zufrieden.

Und wer jetzt nur Bahnhof verstanden hat, nimmt einfach nur zur Kenntnis, dass mit meinem PC wieder alles in Ordnung ist! ;-)

Kommentare:

  1. Aaaaahh ja :-) ich hatte quasi nichts verstanden - aber bin froh das alles wieder funktioniert *lach*

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hi hi, mein Rechner geht wohl auch noch dieses Jahr in Rente, der ist jetzt fast 9 Jahre alt und mag einfach nicht mehr. Schön, dass bei Dir wieder alles funktioniert
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Ha, ha gut, dass du den Bahnhof erwähnt hast;-))
    Und dazu kann ich nur sagen, selbst ist die Frau!!
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen