Montag, 28. Mai 2012

Meins!

Erster Versuch am eigenen Eingasbrenner. Ganz ohne fremde Hilfe ist das gar nicht so leicht. Erstens muss man überlegen, was man machen will, zweitens dauert am Eingasbrenner doch alles länger. Drittens muss man den richtigen Punkt in der Flamme ganz alleine finden, viertens kommt man drauf, dass sich die Perle noch verformt, wenn man sie ins Vermiculit steckt und sie noch nicht hart genug war, fünftens sollte man die Perlen vor dem Fotografieren besser waschen, sechstens brauche ich noch spezielles Werkzeug zum Löcher stechen, siebentens ....




Kurz, ich brauch noch Übung :-D

Kommentare:

  1. schauen aber trotzdem schon toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. 7. sind die Perlen schon ganz schön geworden.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sehen ja schon ganz gut aus, ich liebe diese Ketten!!
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Also für mich sehen die schön super klasse aus!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maggie,
    ich verstehe nur Bahnhof!!! *grins* Die sind sehr schön geworden, ich könnte das nicht!!!
    Und du kennst doch das alte Sprichwort:" Übung macht den Meister!" Und deine Gesellenstücke hast du prima hin bekommen.
    Wünsche dir eine tolle (glasperlenmachende) Woche und schicke dir einen lieben Gruß
    Cordula

    AntwortenLöschen
  6. Also ICH finde sie absolut klasse und bin schon gespannt auf weitere Ergebnisse! Viel Spaß beim experimentieren- das macht ja immer besonders viel Spaß bei "neuen" Hobbies, finde ich.. :-)
    Viele liebe Grüße
    Sole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, aller Anfang ist schwer. Dafür sind die Perlen doch super geworden. Möchte nicht wissen, wie meine ersten Perlen aussahen.

    LG Roland

    AntwortenLöschen
  8. Aber achtens, neuntens und zehntens sehen deine Kreationen TOLL aus!!!!
    Alles Liebe, Traude
    ღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღ

    AntwortenLöschen
  9. bin ganz begeistert von deinen Erstlingen! Für mich sehen sie perfekt aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen