Sonntag, 14. Oktober 2012

Schrift sticken

Für eine befreundete Bloggerin besticke ich gerade Pfötchen für Teddybären. Die Großbuchstaben sind 11 mm hoch. Ich habe Ihr mal das Foto vom ersten Ergebnis geschickt. Mal schauen, was sie davon hält.

Wenn sie zufrieden ist, folgt der Rest. Insgesamt sind es 18 Paar in 3 verschiedenen Größen, wenn ich mich nicht verzählt habe.

Kommentare:

  1. da hast du ja noch einiges vor dir!

    AntwortenLöschen
  2. Oh da wird aber deine Sticki auch glühen
    und bestimmt gefallen sie!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Die Pfötchen werden bestimmt süss aussehen. So keine Schrift zu sticken ist immer ein bisschen heikel. Sieht aber ganz toll aus.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Ich stelle mir schon bildlich die tollen Bären vor , die diese tolle Aufschrift tragen dürfen.Es sieht so schon ganz toll aus!
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maggie, ich kann mir gut vorstellen, dass die am Bärchen süß aussehen und gut ankommen!!! (Und außerdem ist es ja unheimlich praktisch, wenn am Bär Bär draufsteht - da weiß man dann gleich Bescheid ;o))
    Ganz liebe Rostrosengrüße samt Kätchenstreichlern - und eine schöne neue Woche!!!
    Herzlichst Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hatte mal einen Bären, der war als Hase verkleidet. Da wäre es hilfreich gewesen, wenn man auf seiner Fußsohle hätte lesen können, dass er ein Bär ist ;-)
      Nein im Ernst, natürlich steht auf der anderen Pfote der Name der Bären"marke".

      lg
      Maggie

      Löschen
  6. Aha, hat dann doch geklappt, ich wurde nämlich rausgeworfen...
    Bei den Kätchenstreichlern fehlt noch ein z, ist mir gerade aufgefallen..., das wird jetzt nachgeliefert...

    AntwortenLöschen