Dienstag, 25. Dezember 2012

Grau in grau

...und nebelig ist es draußen. Wir wollen trotzdem nach Schönbrunn zum Eichhörnchen füttern und Freunde treffen. Es werden auch 2 Kinder dabei sein. Für die habe ich noch schnell 2 Vögelchen genäht. Der dritte ist zu klein geworden und wird als alternativer "Christbaumler" weitergegeben.

Mit Max Maulwurf haben wir uns scheinbar eine kleine Dumpfbacke ins Haus geholt. Der versucht doch tatsächlich, den Frühstückskaffee durch die Nase zu schlürfen - tststs...

Kommentare:

  1. Oh il sont mignon !!
    Bonne journée!!
    xxx Maria xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Vögel hast du da genäht! Der Maulwurf ist der Überhammer! Sei ihm nicht böse, er sieht nun mal nicht gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Habt einen schönen 2. Weihnachtstag .
    Über die Vögelchen werden sich die Kinder bestimmt sehr gefreut haben.
    Sie sind allerliebst, wie auch der kleine Schwarze Geselle.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maggie!Nein oh nein,was ist der Maulwurf süß!Bin gerade verliebt!;)
    Wünsche Dir einen guten Rutsch in das neue Jahr und alles Liebe!
    Deine Inga
    Sorry,dass ich so lange nicht da war,aber schlimme Schicksalsschläge haben mich in Atem gehalten

    AntwortenLöschen