Freitag, 21. Juni 2013

Fake - Teil 2

Auf allgemeinen Wunsch bekam die Tulpe nun auch Blätter, die heute angebracht und per Foto dokumentiert wurden.
Jetzt ist die Fake-Pflanze aber fertig.



Línk zum früheren Post - Wie es begann: http://maggieteddy.blogspot.co.at/2013/06/fake.html

Kommentare:

  1. Ja, so isses doch echt perfekt!!! Überlege gerade, ob ich generell auf sowas umsteigen sollte - das wäre super pflegeleicht! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wo bekommt man so viele tote Pflanzen her? ;-)

      lg
      Maggie

      Löschen
  2. Sieht wunderbar aus - und hoffentlich hast Du das Schnittmuster gut aufgehoben... für den Fall, dass die anderen beiden Pflanzen auch noch das Zeitliche segnen... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennt Ihr etwa meinen Kollegen ;-)

      Der Hexenturm ist übrigens einsame Klasse, mir fehlten nur die Worte, daher habe ich noch nicht kommentiert...

      lg
      Maggie

      Löschen
  3. Jetzt sieht die Tulpe einfach perfekt aus. Wetten, dass dein Kollege alle Gürnpflanzen vernachlässigt, damit er einen Garten voller Tulpen von dir bekommt.:-)
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen