Samstag, 12. Oktober 2013

Fortsetzung Weihnachtsdoodlen

Ich habe doch gesagt, es gibt noch mehr im e-book von Kasia und hier seht Ihr auch schon wieder etwas. Das nennt sich Kissenschachtel. Auf Englisch Pillow-Box.


Ich habe mir wieder ein Cutfile für meinen Cameo gemacht, so kann ich ganz schnell Verpackungen herstellen, wenn ich sie brauche. Dazu kann ich die zusätzlichen Designfiles von Kasia hernehmen oder mit gemustertem Papier arbeiten.
Die Schachteln kann man auch individuell mit einem Gruß oder der Internetadresse versehen. Ich habe hier mal darauf verzichtet, aber es folgen aber sicher noch einige Versionen mit Beschriftung.

Jetzt fehlen nur noch die Geschenke, die ich damit verpacken kann. Wie war das - noch 10,5 Wochen oder wie Flutterby meint, eigentlich nur 6,5 bis zum Advent? Schluck, sollte sich aber trotzdem ausgehen...

Kommentare:

  1. Gott sind die toll, eine wunderschöne Umverpackung wäre dies auch für meine Bären, ich find es gigantisch Maggie

    LG von sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Keine Bärchen würden schon hineinpassen...
    Lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles ebook! Ich habe es mir auch gegönnt! Nur wie läuft das mit der Cameo?? Kann die drucken und gleichzeitig noch ausschneiden?? Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich hoffe, Du liest das hier. Die Cameo schneidet nur. Drucken kann man mit jedem Drucker und wenn man die Markierungen mitdruckt findet die Cameo diese und schneidet die Konturen passend zum Druck.
      Ich finde das genial, auch wenn man das natürlich auch mit Schere und Messer hinbekäme.
      Lg
      Maggie

      Löschen
  4. Super vielen Dank für die Auskunft!
    Liebe Grüsse moni

    AntwortenLöschen