Samstag, 4. Januar 2014

Mr.Patmore (Weihnachtskatze)

Zum Jahresbeginn habe ich mich zu einigen Workshops angemeldet, einer davon war von Tine von den FreChBären. Weil ich aber so ungeduldig war hat sie mir netterweise die Unterlagen schon vor dem offiziellen Start zukommen lassen und dann auch gleich alle auf einmal, weil ich nicht warten konnte. 

Und da isser nun - mein Mr.Patmore.




Ich habe zwar nicht nachgemessen, aber laut Angabe sollte er 11cm groß sein, das könnte hinkommen.

Leider ist heute das Licht schon so schlecht und Mr. Patmore ist müde, er hat aber versprochen, morgen für eine längere Fotosession bereitzustehen.

Die meiste Zeit heute habe ich mit Suchen verbracht - Nasengarn in Lachs (konnte nämlich kein Geschäft auftreiben, wo ich es kaufen konnte). Schließlich hat sich noch ein kleiner Rest in meinem unerschöpflichen Materialfundus auftreiben lassen. Stahlgranulat für die Füßchen - nicht aufgetaucht - musste auch ohne gehen... 
Dann habe ich ständig Nadeln, Stopfer, Scheren und Gelenkscheiben verlegt. Katerchen wollte immer genau dann auf meinen Schoß, wenn ich die große Puppennadel in der Hand hatte. Schließlich haben wir uns darauf geeinigt, dass er auf mir rumhängen und mir "helfen" darf, sobald ich wieder nur eine kleine Nadel oder Stopfwerkzeug in den Händen habe. Das hat ihn versöhnlich gestimmt....

Wer jetzt noch Lust auf einen Mr.Patmore bekommen hat, der sollte sich bald bei Christine melden, vielleicht sind noch ein paar Plätzchen im Wokshop frei. Meinen Kater kann ich aber als Hilfskraft nicht zur Verfügung stellen, der hat bei mir eine Lebensstellung....

Kommentare:

  1. Da hast du einen ganz allerliebsten Mr. gezaubert.
    und von Tine war es sehr lieb, dir schon vorher zu geben.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass nun auch noch der "Held" aus der letzten Adventsgeschichte um Zimt und Sternchen bei Dir von der Nadel gehüpft ist...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Servus Maggie,

    ein Bärchen ist sehr hübsch geworden und Deine Ungeduld wurde damit belohnt *lach* ! Du hast keine Stempelchen, dafür Stoffmengen, wo aber das Kaufen sicherlich auch ein Thema ist, oder ???
    Wünsche Dir noch ein Prosit Neujahr 2014 und viele kreativen Ideen !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Mr. Patmore ist wirklich süß geworden. Jetzt bin ich natürlich schon gespannt auf Deine Version von Onkel Drako...

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen