Sonntag, 20. April 2014

Ein Osterfant...

...ist mir heute von der Nadel gehüpft. Was - es gibt keine Osterfanten? Na, was glaubt Ihr wohl, was das hier ist?! Ganze 10cm Osterfant!

Leider ist das Foto nicht besonders gut geworden mit dem Kunstlicht, morgen werden wir ein paar hübsche Fotos im Freien machen, wenn es nicht regnet.

Kommentare:

  1. Klar gibt es Osterfantis...
    ganz ganz bestimmt, die leben sonst nur versteckt, weil sie Angst haben mit dem Osterhasen Eier verteilen zu müssen, Und dann bestimmt auf ein Osternest vom Osterhasen treten...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    auch mir gefällt Dein Osterfant sehr gut und warum sollte es ihn nicht geben, logo gibt es ihn *lach* !!!
    Er passt wunderbar in das Körbchen !!
    Herzlichen Ostermontagsgruß Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ach meine Liebe,
    schon wieder habe ich Deinen Namen verwechselt, natürlich Maggie und nicht
    wie oben geschrieben - entschuldige !!!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ein werden immer wieder seltene Spezies entdeckt!! ..*grins*
    Aber ein sehr süße Spezies!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Aber klar gibt es Osterfanten. Es gibt Ottifanten, Elefanten, warum also keine osterfanten? Sehr süß, dieses Exemplar
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. Maggie der ist bezaubernd dein Osterelefant

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Also, wir glauben absolut an den Osterfanten! ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maggie,
    dein Osterfant ist ja wirklich ein Süßer, und logisch gibt es die, ich seh schon ganz viele davon vor mir..
    LG Manu

    AntwortenLöschen