Sonntag, 18. Januar 2015

Nachtaktiv

Mir war nach Frühling und darum habe ich die Winterdeko verbannt.
Weil aber die Frühlingsblumen für Katzen giftig sind, habe ich sie (also die Blumen, nicht die Katzen) in einen Dekokäfig gesteckt. Mal sehen ob der Frühling draußen auch bald einkehrt.
Für die Fotoqualität muss ich mich entschuldigen. Kunstlicht und Handy wird eben nicht besser, dafür gibt es witzige Nachbearbeitungsmöglichkeiten in der App, wie eben beispielsweise das Aufnahmedatum als Overlay.

Kommentare:

  1. Eine prima Idee, so musst Du nicht auf den Frühling verzichten und den Tigern passiert nix, super Lösung
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Katzensichere Frühlingszwiebeln... nicht schlecht. Ja, so ein Hauch Frühling in den eigenen vier Wänden ist schon das beste Mittel gegen Winterblues.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen