Samstag, 30. April 2016

Kuschelalarm

Ich habe mir ein neues Buch gekauft. Kennt Ihr die Eule Kulla (z.b. hier in klein, es gibt sie aber auch größer) von Kullaloo? Das ist nur eine Vorlage, die sich im Buch befindet. Es sind die Schnittmuster, Anleitungen und ein paar Label enthalten und für Stickmaschinenbesitzer gibt es die Möglichkeit, einige Dateien für die Gesichter downzuloaden.


Bisher habe ich mich noch nicht entschieden, welches Kuscheltier ich zuerst nähen werde, aber es wird bestimmt nicht bei einem bleiben. Ich bin total verliebt in die Plüschis.

Sollte sich jemand wundern, woher ich jetzt plötzlich so viel Zeit habe um täglich einen kurzen Eintrag zu verfassen, denen darf ich verraten, ich habe gemogelt. Die Posts habe ich fast alle am Sonntag erstellt und dann täglich einen geplant. Am Sonntag darauf kann ich dann wieder kreativ sein. 1x pro Woche möchte ich beibehalten. Tägliche Updates sind aber auf Dauer zu viel. Ich hatte nur ein bisschen Aufholbedarf.

Kommentare:

  1. Hallo Maggie
    Das Buch macht Lust auf Kuscheltiere nähen. Ich bin gespannt, welches wir als erstes zu sehen bekommen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben uns das Buch mal angeschaut, Hut ab für die Macher, die den Inhalt wirklich gut präsentiert haben. Wir sind gespannt, welches der lustigen Kerlchen nun als Erstes von Deiner Nähmaschine hüpfen wird - wir finden ja den Coolen Kuller richtig lustig, der würde sich auch richtig gut als Geschenkverpackung mit Mehrwert machen.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich....ich überlege gerade, ob ich mir das Knuffelpferd ebook von Farbenmix zulege! Hätte auch große Lust, mal ein Kuscheltier zu nähen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maggie,
    du arbeitest also mit Tricks???
    Das mach ich auch ab und zu....
    Das Buch sieht interessant aus, das muss ich mir auch
    mal genauer ansehen.
    Da kann man ja gespannt sein, was du daraus zaubern
    wirst.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen