Freitag, 27. Mai 2016

Lazy holiday

Gestern war Feiertag in Österreich und noch dazu ein sonniger. Gegen 11 Uhr war ich auf der Donauinsel Radfahren (natürlich mit Melone auf meiner Melone, wie es sich gehört), da war es noch windig.

Daheim angelangt habe ich mich gemütlich in den Hängesessel gesetzt und die Seele baumeln lassen.


Da ich schon mein Handy in der Hand hatte, kam ich auf die Idee ein Selfie zu machen.

"Hab' ich da Selfie gehört - COOL, da bin ich dabei..."


Und dann bin ich samt Kater eingeschlafen und als ich wieder aufgewacht bin, gab es das hier...

Mein erster Sonnenbrand heuer, ich hoffe, er wird nicht so schlimm.

Kommentare:

  1. Liebe Maggie,
    bis auf den Sonnebrand war es ein schöner Tag.
    Ja, ja -man soll sie nicht unterschätzen!
    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Sonnenbrand hab ich mir am Sonntag geholt und zwar auf den linken Zehen! Und solch Selfies kenn ich auch, Luna heisst meine Übeltäterin!
      LG Petra

      Löschen
    2. Nach so vielen Tagen ohne Sonne, geht es schnell bis die Haut zu schaden kommt. Hoffentlich ist es nicht zu schlimm.
      Auch wir hatten gestern und heute schönes Wetter. Dank Föhn hatten wir 26 Grad am Nachmittag.
      Liebe Grüsse und ein sonniges Wochenende wünscht dir
      Hannelore

      Löschen
  2. Und das nennt sich dann Selfie... *lach* Aber bis auf den Sonnenbrand hast Du den Feiertag ja richtig gut genutzt!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maggie,
    das sieht nach einem tollen Tag aus :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen