Sonntag, 18. Januar 2015

Stomp

Meine Mutter hat zu Weihnachten Tickets für Stomp von mir bekommen. Heute fand die Veranstaltung statt.
Ich habe Stomp schon in New York gesehen und ich war wieder von der Dynamik total begeistert.

Vom Bühnenbild sieht man auf dem Foto leider nicht viel, dafür habe ich dann noch ein Selfie von uns beiden gemacht.
Cheese !

Nachtaktiv

Mir war nach Frühling und darum habe ich die Winterdeko verbannt.
Weil aber die Frühlingsblumen für Katzen giftig sind, habe ich sie (also die Blumen, nicht die Katzen) in einen Dekokäfig gesteckt. Mal sehen ob der Frühling draußen auch bald einkehrt.
Für die Fotoqualität muss ich mich entschuldigen. Kunstlicht und Handy wird eben nicht besser, dafür gibt es witzige Nachbearbeitungsmöglichkeiten in der App, wie eben beispielsweise das Aufnahmedatum als Overlay.

Sonntag, 11. Januar 2015

Eulen gehen immer

Irgendwie sind Eulen zeitlos und neutral. Bei kullaloo habe ich eine süße ITH Datei gefunden. Die Datei enthält die Eule in 10x10 und 13x18. Das hier ist die kleine Eule  und ich finde sie richtig knuffig. Gut, die Flügel könnte man noch bügeln, aber damit hab' ich's ja nicht so ;-)


Montag, 5. Januar 2015

Allesfresser

Das Neue Jahr hat längst angefangen. Die schlimme Böllerei ist vergessen (meine Katzen haben da immer Panik) und am 2. Jänner musste ich auch arbeiten. Dafür hatte ich heute frei.

Darum habe ich wieder ein bisschen gewerkelt.
Bei casdradaju habe ich etwas Hübsches gesehen und das wollte ich auch haben. Jetzt bin ich aber von Natur aus einerseits ein wenig bequem und andererseits liebe ich es, am Computer herumzuwerkeln. Also habe ich nicht freihand genäht, sondern eine Stickdatei gebastelt.

Das ist nun der Prototyp meines ITH-Allesfressers.


Außerdem möchte ich Euch zeigen, wer mich in letzter Zeit besucht hat. Frau Amsel, Herr Spatz und Fräulein Meise kenne ich schon länger, die gehören zu meinen Stammgästen, aber das Rotkehlchen hat sich erst jetzt dazugesellt. 


Donnerstag, 25. Dezember 2014

Frohe Festtage

Vor Weihnachten war im Büro viel zu tun und ich schleppe immer noch meine Grippe mit mir herum. Dementsprechend hatte ich weder Zeit noch Energie etwas zu basteln.

Dafür war Weihnachten heuer ganz entspannt und stressfrei.

Heute treffen wir noch Freunde auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn. Die bekommen ein kleines weihnachtliches Mitbringsel.

Und unseren Truthahn (mit Maronifülle) von gestern will ich Euch auch nicht vorenthalten. 3 Menschen und 3 Katzen haben sich die Bäuche voll geschlagen. Da zu gab es Reis  und Rotkraut.
Heute gibt es noch jede Menge Reste. Das hat den großen Vorteil,  dass ich nicht kochen muss.
Ich hoffe Ihr hattet auch alle ein schönes Weihnachtsfest und könnt Euch noch ein paar Tage erholen.

Montag, 8. Dezember 2014

Babypaket

Ja, es war jetzt länger still hier auf meinem Blog, aber ich hatte viel zu tun und war (schon wieder) krank und, und, und, und... Jedenfalls ist kreativ nicht viel weiter gegangen.
Übermorgen brauche ich aber Geschenke für eine Babyparty. Also habe ich mich aufgerafft.

Mein allererstes Babymützchen aus Jersey inkl Halstuch (Schnitt von Farbenmix, Appli von Emblibrary). Und dazu zwei Babygreiflinge (ITH von Embroidery Outlet). Der Bär musste als Modell herhalten, der ist nicht im Babypaket enthalten.



 Ich habe auch zum allerersten Mal meine Overlock verwendet. Also einfädeln kann ich schon, der Rest ist noch gewöhnungsbedürftig. ;-)


Sonntag, 16. November 2014

Die Verpackung...

.. ist bei mir ein Teil des Geschenks und darum investiere ich auch gerne ein bisschen Zeit. Diesmal ist aber nichts Selbsgemachtes verpackt, sondern etwas zum Selbermachen.