Mittwoch, 30. Dezember 2015

Stoff statt Papier

...ist natürlich immer angesagt und daher gefällt mir die Datei von Stickbär sehr. Ich habe zwar ein bisschen optimiert, damit jeweils die Innen- und Außenseite aus einem Stoff sind, das bedeutet einen manuellen Schritt mehr für die sonst komplette ITH-Datei, aber dafür hat mein Säckchen jetzt auch ein passendes Innenfutter. Ein Band habe ich auch noch mitgenäht, damit die Schleife beim Säckchen bleibt.
Einige Säckchen dieser Art wurde heuer verwendet. Mit anderen Stoffen und anderem Stickmotiv lässt sich das natürlich auch zu Ostern oder Geburtstagen verwenden.

Dienstag, 29. Dezember 2015

Hippo-Engel

Einen etwas untypischen Weihnachtsengel gab es heuer von pubimatz. Vielleicht kann er nicht allzu gut fliegen, aber süß finde ich ihn trotzdem.

Dann gab's am 24. Dezember noch ein paar andere kleine Mitbringsel und natürlich unseren traditionellen Truthahn mit dem "Ich-gehöre-zur-Tischdeko"-Kater  und dem alljährlichen Katzen-Verstecken, Ja,  so muss Weihnachten eben sein :-)




Mittwoch, 16. Dezember 2015

Weihnachtshäuschen

Derzeit hat mich die Grippe erwischt und da ich heute wieder zur Kontrolle gehe und die Sprechstundenhilfe vom Arzt selbstgemachte Sachen mag, bringe ich ihr ein Weihnachtshäuschen für die Ordination mit. Dort sind die Patienten auch immer willkommen.
So und jetzt leg ich mich wieder nieder. Auch wenn man bei der Stickdatei nicht viel machen muss außer Farben wechseln und Stoff nachlegen, bin ich jetzt ziemlich groggy.

Sonntag, 22. November 2015

Geburtstagsbär

Oje, schon so viel Zeit ist seit meinem letzen Post vergangen und es sieht fast so aus, als würde ich nur noch zu Geburtstagen zum Werkeln kommen.
Diesmal war der Anlass ein runder Geburtstag mir einem tollen Geburtsdatum: 22.11.1955.
Das schrie förmlich nach einem Geburtstags-Teddy. Es war das erste Mal, dass ich auf Mohair gestickt habe, aber mit Avalon über dem Fell geht das ganz problemlos.
Vom Geburtstagskind wurde der Jubiläumsbär herzlich aufgenommen.

Hug me!




Sonntag, 20. September 2015

Geburtstagshasenkuschelkissen

Meine Mutter hatte Geburtstag. Zu diesem Anlass bekam sie ein Hasenkuschelkissen von mir. Ich finde diese Datei besonders süß und man kann sie auch im 13x18 Rahmen sticken.
Stickdatei von Embroidery-Outlet.


Sonntag, 6. September 2015

Ist denn bald Ostern?

Naja, das nicht gerade, aber es war wieder einmal eine Schwedentasche fällig. Diesmal für meine Mutter, und da sie Hasen liebt und sammelt, musste da natürlich so ein Hoppelhäschen drauf.



Ich muss ehrlich gestehen, ich habe keine Ahnung woher die Datei stammt, ich denke sie war mal ein Freebie, das ich mitgenommen habe und wenn jemand zufällig weiß, von wem, werde ich das natürlich auch hier bekanntgeben, aber ich weiß es wirklich nicht mehr. Ich bin so ein Jäger und Sammler und wenn mir etwas Nettes unterkommt, greife ich sofort zu. Da kann es dann schon sein, dass eine Datei mehrere Jahre unbeachtet herumliegt und dann plötzlich zum Einsatz kommt.... Jedenfalls finde ich sie total niedlich und ich bedanke mich unbekannterweise beim Desiger der Datei.

Montag, 31. August 2015

größeres Handytäschchen

Wie angekündigt habe ich jetzt ein größeres Handytäschchen gestickt. Da das andere schon die Maximalgröße des Rahmens verwendet hat und meine Maschine leider nur 13x18 als Standardrahmen hat, musste ich mir mit meinem Versatzrahmen helfen.
Das ging eigentlich ganz gut und jetzt hat auch dieses ca. 8x14 Handy eine hübsche Garage.


Die Grundfarbe ist aber wegen der Lichtverhältnisse nicht so wie in Wirklichkeit, das ist eher ein saftiges Petrol, aber auf einem Foto sieht es sehr türkis aus und am anderen sehr blau. Macht aber nichts - Hauptsache praktisch. Am letzen Bild seht Ihr den Größenvergleich zum Original.

Dabei ist das ein ausgeborgtes Ersatzhandy, weil mein DualSIM seit einigen Wochen in der Reparatur ist. Da es aber etwa so groß ist wie das hier, wird es  dann schon passen, denke ich.

Nachtrag: weil es einige nicht so ganz mitbekommen haben und dadurch Missverständnsse entstanden sind,  Das hier ist keine neue Datei sondern die gleiche von Ginihouse wie beim letzten Post, ich habe sie nur nach meinen Bedürfnissen vergrößert und für den Versatzrahmen gesplittet. 
Der Versatzrahmen ist ein tolles Ding für alle, die eine alte Maschine haben und trotzdem größer mal 13x18 sticken wollen, der Versatzrahmen stickt bis zu 13x30, ist aber gewöhnungsbedürftig (wann hängt man wo um). Mit ein bisschen Übung hat man das aber auch bald im Griff.