Dienstag, 18. Dezember 2012

Plüsch fusselt



...das weiss ich spätestens jetzt mit Bestimmtheit. 
Was hier aussieht wie ein Yeti wird übrigens ein Weihnachtshäschen. Die Beinchen fehlen noch, dann geht es ans Stopfen und zusammensetzen. Mehr dazu gibt es vermutlich erst übermorgen. Morgen ist eine  Weihnachtsfeier angesagt. Da ich jetzt aber so lange durch Abwesenheit geglänzt habe, wird dies kaum auffallen ;-)

Kommentare:

  1. sieht schonmal sehr sehr vielversprechend aus . frau mich auf das fertige Resultat

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat - schön, mal wieder von Dir zu hören... ;O) Und das mit dem fusselnden Nicht-Yeti-Häschen wird schon werden, da haben wir keinen Zweifel...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    dein "bis jetzt -Keinbeinhase " ist voll süss.
    Ich bin gespannt, wie dein Hase vollendet aussieht.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ah, da bist Du ja wieder :O)
    Bin gespannt, wie das Plüschfuselhasentier dann später ausschaut.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Freu mich, dass du wieder da bist! Viel Spaß bei der Feier!

    LG, Carina

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass Ihr mich vermisst habt. Ganz bin ich ja noch nicht da, ich bin leider noch nicht dazu gekommen, meine Blogrunden zu drehen. Aber ich werde das am Wochenende nachholen - versprochen.

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Maggie
    Schön von dir zu hören!
    Das wird aber ein ganz enzückendes Weihnachtsbärchen;-))
    Ich wünsche dir frohe Festtage!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. äxgüsi, Weihnachtshäschen wollte ich schreiben;-))
    L.G. maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, musste schon kichern, aber keine Sorge, das Häschen hört noch nix, die Ohren sind noch nicht dran. Wird also nicht beledigt sein :-D
      lg
      Maggie

      Löschen
  9. Das Häschen wird ein süsse Kerlchen. Plüsch verarbeiten und staubsaugen gehören zusammen, leider :-(
    Frohe Festtage wünscht
    Hannelore

    AntwortenLöschen