Sonntag, 16. März 2014

Trinkschokolade im Täschchen ;-)

So und nun die Verpackung, die ich eigentlich machen wollte (und die dann so windschief wurde). Diesmal mit der Cameo geschnitten.


Das Designpapier und den "Stempel" habe ich mit print&cut erstellt.Das sieht dann so aus.
Die Idee stammt von Katrin. Sie hat in einem Workshop beschrieben, wie man die Schachtel mit dem Falzbrett erstellt (ich bin dran gescheitert, weil ich nur Inch auf meinem habe...). Dann habe ich versucht die Datei mit der Studio-Software nachzubauen und dann hat mir Katrin noch ihr File geschickt. Das schaut schon mal professioneller aus. Muss ich dann auch noch ausprobieren....

Ach ja, in der Verpackung befindet sich eine Mini-Schokoladentafel, die sich zur Zeit ziemlich flüssig anfühlt. Es ist zwar fürchterlich windig draußen, aber recht warm. Also habe ich jetzt eher Trinkschokolade im Täschchen ;-)

Dieses Mini-Projekt ist mein Beitrag zu Silhouette Print&Cut.

Kommentare:

  1. Moin Maggie,
    ist schon toll, wenn man so´ n Maschinchen hat. Das geht dann ja doch schneller und sauberer. Die Box habe ich auch schon gebastelt. Sie ist aber auch zu schön. Dein Böxlein hast du ganz bezaubernd gestaltet. Und siehste, hast ja adequaten Ersatz gefunden, für den Naschkatzenstempel, den ich verwende. Leider gibt es ihn wirklich nicht mehr.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenendausklang.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht irgendwie gar nicht windschief aus... nur nett! ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sieht allerliebst aus deine Verpackung!
    Ganz schön viel Arbeit...aber toll geworden!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja sooo eine toll gestaltete Box.. klasse..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Super gelungen, kann ich nur sagen !
    Hätte es persönlich abholen können, wenn Du es nicht schon verschenkt hättest "lach"!
    Gestern hätte mich der Sturm beinahe verweht, das ist wohl mehr als nur ein Wiener Lüfterl !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Maggie,
    bei so einer hübschen Verpackung würde ich die Schoki auch TRINKEN ;o)) Das ist wirklich was für Naschkatzen! Die RICHTIGEN Katzen hätten vermutlich gern andere Leckerlis da drin! Du hast mir deine drei ja auch so süß beschrieben, danke dafür und überhaupt für deinen lieben Kommentar!! :o))
    Alles Liebe inklusive Miezenstreichler und Pfotenwinker, Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  7. hallo, Maggie
    ganz lieben Dank für deinen Kommentar!
    So eine Cameo ist natürlich eine große Hilfe beim Erstellen von Verpackungen!
    Die Gestaltung mit den kleinem Pfötchenabdruck ist klasse!
    LG Regina

    AntwortenLöschen