Montag, 24. August 2015

Lieblingsdecke

Meine Katzen und ich hatten eine Lieblingsdecke, Ganz einfach, nur 2 Stoffbahnen mit Vlies dazwischen. Ich hatte sie mir genäht, als ich ca.18 Jahre alt war. Nun, das ist jetzt schön ein paar Jährchen her *hüstel*.
Jedenfalls begann sie schon, sich aufzulösen, aber ohne Ersatz wollte ich mich nicht von ihr trennen.


Seit heute haben wir eine neue Kuscheldecke und die alte wandert sogar noch als Transportdecke in den Kofferraum.
Der Stoff hat leider viel Rosa drin und das mag ich nicht so, aber ich wollte unbedingt wieder einen Patchworkstoff und dieser war im Angebot, immerhin habe ich 4 m davon benötigt.

Außer mit Nähen war ich heute noch mit Aufräumen beschäftigt und dann habe ich auch noch Brot gebacken. War super-knuprig.


Kommentare:

  1. Schön die Decke und das Brot schaut sehr zum anbeissen aus

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden......auch das Brot... :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Das Rot sieht doch toll aus. Und dein Brot zum Anbeißen...
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ah... frisches, noch warmes Brot ist doch immer ein Hochgenuss... Du warst ja wieder mal total fleißig - und Deine Decke sieht trotz Rosa (auch nicht so unsere Farbe... aber das darf unsere Rosey jetzt nicht hören...) einfach nur schick aus... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Decke! Und toll, dass du deine Alte auch noch weiter verwendest!
    Das Brot sieht wirklich oberlecker aus! So ein warmes Brot mit Butter ... mmhhh ... ich glaub ich bekomme Hunger!
    LG Petra

    AntwortenLöschen