Mittwoch, 11. Mai 2016

Theda

Gestern habe ich eine Tragetasche für meine Ovi genäht, damit sie am Freitag bequem zum Kurs reisen kann. Als Anleitung diente Theda (von Timda). Ich habe lediglich die Maße an meine Maschine angepasst, da ich die Grundmaße für 30x35 benötigte und sie nicht so hoch haben wollte, wie das Original. Meine Singer hat scheinbar irgendwie eine Zwischengröße.



Ich habe viel gedreht und geflucht und das Futter ist nicht perfekt, aber ich bin recht zufrieden. Vor allem bin ich ganz verliebt in den Außenstoff, gefunden in einem genialen Stoffladen in meinem Bezirk. Da werde ich bestimmt Stammkunde. ;-)
Beim Zipp  habe ich getrickst, es ist ein 2 Wege Jackenverschluss vom Ausverkauf (115cm lang und super günstig), Da habe ich das Ende mit den Metallzinken (zum Ein-Aushaken) weggezwickt und konnte dann einen Schlitten in die andere Richtung einsetzen.

Was jetzt noch fehlt ist ein Boden für die Standfestigkeit beim Transport. Da gehe ich dann noch in den Baumarkt und schaue, was sich so anbietet.

Update: Ich war im Baumarkt und habe eine 4mm Hobbyglasplatte (Acrylglas) um 5€ erstanden. Da der Zuschnitt 3 € gekostet hätte, habe ich daheim die Stichsäge  genommen und die Platte zurechtgesägt. Danach die Ecken mit dem Dremel abgerundet und schon ist der Boden einsatzbereit. Moment, noch nicht ganz,  Aus dem Rest vom Innenfutter habe ich dann noch einen Überzug für die Platte genäht und die offene Kante mit Stylefix zugeklebt. Jetzt ist die Ovi fast bereit. Sie hat nur "beanstandet", dass sie gerne eine Zubehörtasche passend zur Tragetasche hätte, die bunte passt optisch  nicht mehr. Mal sehen, was ich für sie tun kann ;-)

Kommentare:

  1. das ist eine tolle Tasche geworden
    und dein Maschinchen fühlt sich sicher wohl darin ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist mega toll geworden. Deine Ovi wird stolz auf ihr neues Kleid sein.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Warum sind wir eigentlich nicht überrascht darüber, dass Du Dich total in den Außenstoff verguckt hast? *lach* Toll geworden - und die Idee mit der Acrylscheibe für den Boden ist sehr clever. Aber wir sehen da leichten Gesprächsbedarf zwischen Dir und Deiner Ovi... die sollte nun erst mal verdammt dankbar sein und nicht gleich wieder neue Ansprüche stellen. ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen