Freitag, 21. April 2017

I am back

Huhu liebe Bloggerfreundinnen! Ich melde mich wieder einmal, irgendwie ging es in letzter Zeit wieder drunter und drüber. Das heißt nicht, dass ich gar nichts gemacht habe, aber wenn ich schon etwas gewerkelt habe, war dann nie Zeit zum Posten.....
Wie auch immer, jedenfalls versuche ich wieder ein wenig präsenter zu sein und auch wieder bei Euch nachzulesen, was ich verpasst habe.

Ein Nachtrag zu Ostern: Ich wollte meiner Mutter ein Osterkörbchen machen. Natürlich hatte ich keines daheim und an einem Sonntag kann man nicht mehr viel auftreiben, aber glücklicherweise hatte ich noch Seil übrig. Also schnell ein Körbchen genäht und das kommt ja sowieso viel besser an als ein gekauftes.

Und dann habe ich mir noch einen Küchenwagen im Ausverkauf zugelegt. Ein praktisches Ding, aber eigentlich zu wenig Ablagen, Darum habe ich mir einfach ein unbehandeltes Regalbrett besorgt, mit Stichsäge und Schleifer bearbeitet, danach lackiert und schon habe ich ein Fach mehr. Hält durch die Aussparungen ganz ohne anschrauben. Vielleicht kommt noch eine Halterung für Geschirrtücher und ein paar andere Kleinigkeiten, aber ich bin froh, dass mein Sandwichtoaster/Kontaktgrill endlich einen guten Platz gefunden hat, wenn er nicht benötigt wird.
Gut, beim nächsten Mal sollte ich vielleicht nicht gegen das Licht fotografieren, aber ich denke, Ihr könnt Euch schon vorstellen, was ich gemacht habe.


Kommentare:

  1. Liebe Maggie,
    es ist schön, dass du nach längerer Zeit wieder hier bist.
    Ein wunderschöner Post. Du hast wunderschöne Dinge gewerkelt.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wieder von Dir zu lesen, bin gespannt, was Du so zeigen wirst. Das Körbchen gefällt mir gut

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du wieder da bist! Das Körbchen finde ich auch super! Muss ich endlich auch mal testen...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Schön von dir zu lesen und der Umbau ist der gut gelungen.
    Ein schönes Ossternest hast du deiner Mutter gezaubert.
    Hab eine gute Zeit
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maggie,
    schön, daß Du wieder da bist!
    Hab noch einen schönen Restsonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Es ist immer schön, von Dir zu lesen... und natürlich auch, Deine neuesten Werkeleien zu bestaunen. Eine sehr clevere und gelungene Erweiterung Deines Küchenhelfers - und das Osterkörbchen wird ohne Zweifel total gefallen haben.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen