Montag, 19. März 2018

Mein erstes Myboshi

Irgendwie komme ich gerade nicht vom Häkeln weg, obwohl es die Art Handarbeiten ist, die mir am wenigsten liegt.
Ich habe eine Häkelpackung entdeckt, in der Anleitung und Wolle enthalten ist und da sie mir sehr günstig vorgekommen ist, musste ich zuschlagen.
Die Mütze ging mir auch schnell von der Hand allerdings ist sie nicht so lang, wie sie eigentlich sein sollte, damit sie ein bisschen "hängt". Vielleicht häkle ich ja wieder mal zu fest. Aber Hauptsache, sie sitzt gut.....

Kommentare:

  1. Sehr schön. Ich habe voriges Jahr viele davon gemacht in allen Größen und Farben. Sie sind auch bei kleinen Kindern gut angekommen. Lg auch aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maggie,
    die ist wunderschön geworden und sieht herrlich warm und kuschelig aus!
    Hab eine wunderbare neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Alles klar - Du hängst wirklich an der Häkelnadel! Aber wenn dabei so tolle Sachen rauskommen wie diese Mütze ist das nicht die schlechteste Abhängigkeit... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Die einen hängen an der Häkelnädel, andre an der Stricknadel, lach. Beides beinhaltet Suchtmaterial. Ich find die Mütze auch nicht leicht hängend super toll gelungen.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen